KOMBINIERTE BERUFLICHE SCHULE IM BEREICH SOZIALWESEN

Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule

Sie möchten die Berufsbildungsreife nachholen? Sie suchen eine Ausbildung in Pflege- und Sozialberufen?
Sie benötigen die Fachhochschulreife für Ihr Studium? Oder Sie wollen Erzieher/in werden?

Dann sind Sie bei uns in der Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule, kurz MELO richtig.

Hier arbeiten Lehrkräfte, Sozialpädagogen und ein Netz aus Förderern Hand in Hand, um Sie beim Erreichen Ihrer Ziele individuell und kompetent zu unterstützen. Und auch bei persönlichen Problemen oder Lernschwierigkeiten werden Sie hier nicht allein gelassen.

Zentral zwischen den U-Bahnhöfen Kurfürstenstraße und Bülowstraße gelegen, befindet sich in der Steinmetzstraße 79 die MELO: Hier erwarten Sie in dem charmanten Backsteinhaus eine selbstbewirtschaftete Cafeteria, zwei neu eingerichtete Turnhallen, Kunsträume, Computerplätze und ein Schulgarten. Ein Ort, an dem konzentriert gelernt und Versäumtes nachgeholt wird.

Sie sind herzlich eingeladen zu unserem Tag der offenen Tür, an dem Sie auch unsere Schülervertretung vor Ort über die schulischen und beruflichen Möglichkeiten der MELO informiert – nicht nur Abkürzung für Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule, sondern auch für Menschlichkeit, Engagement, Lebensfreude und Optimismus.

Überzeugen Sie sich davon!

Aktuelles

Aktuelles finden Sie in der neuesten Ausgabe unserer Schulzeitung „MELO aktuell Dezember 2015“.

Aus dem Namenskürzel (Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule) ist im Juni 2014 das Motto der MELO unter Beteiligung aller Schülerinnen und Schüler und aller Lehrkräfte der MELO entstanden, das den Geist der Schulgemeinschaft widerspiegelt:

motto

Fotos


Weitere Bilder finden Sie in der Galerie >

© 2016 MARIE-ELISABETH-LÜDERS-OBERSCHULE

Back to top