Our blog

„Je besser wir Diktatur begreifen, umso besser können  wir Demokratie gestalten“ (Roland Jahn)

Plakat

Am Montag, dem 23.09.2013, besuchten wir das Stasi-Museum und die Bundesbehörde für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BstU) nahe dem U-Bahnhof Magdalenenstraße. Für uns beide war dies der erste Besuch dort, da wir im vergangenen Schuljahr noch nicht der O121 angehörten. Der Tag wurde als „Plakattag“ bezeichnet, da wir bestimmte Themen in Zweiergruppen in Form von Plakaten ausarbeiten sollten. Dies ist auch schon der erste Punkt, welcher uns an diesem Tag besonders gut gefallen hat. Wir konnten die Themen zusammen untereinander bearbeiten und mussten sie uns nicht als ewig lange Vorträge zu Gemüte führen. Wir finden, dadurch war es wesentlich leichter für uns die jeweiligen Themen zu verstehen und zu verinnerlichen. Dabei wurden wir von zwei sehr freundlichen Damen, Frau Domscheit und Frau Altendorf, betreut, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen. Viele (uns eingeschlossen) hat es ebenfalls gefreut, dass eine Verpflegung aus Wasser, Kaffee und Keksen für uns bereit stand. Zum Schluss bleibt nun nur noch zu sagen, dass wir den Tag insgesamt sehr interessant und lehrreich fanden. Wir erachten den Besuch einer solchen Einrichtung als äußerst wichtig, da sie sich mit unserer eigenen Geschichte befasst und über diese gilt es doch durchaus das ein oder andere zu wissen.

Plakat Plakat Plakat Plakat
Folgen Sie uns auf Instagram: Instagram QR Instagram © 2021 MARIE-ELISABETH-LÜDERS-OBERSCHULE | IMPRESSUM
Back to top